Bürger- & Mitarbeiterbeteiligung

Bürger- & Mitarbeiterbeteiligung  – interne und externe Perspektiven

Gruppendiskussionen sind eine geeignete Beteiligungsform für Bürgerbeteiligungen und Mitarbeiterbeteiligungen. Auf das richtige Format kommt es an.


Wir beraten Sie professionell zu diesem Themenbereich. Sie erreichen uns telefonisch unter +49531-61 56 57 83 oder per E-Mail unter info@optiso-consult.de .


Die interne Perspektive:

Sie wollen als Unternehmen oder Verwaltung gezielt die „Schwarmintelligenz“ eines bestimmten Personenkreises (z.B. ein Team, eine Abteilung, eine interdisziplinäre Gruppe) nutzen, um Probleme zu diskutieren und Lösungsvorschläge für künftige Veränderungen zu erarbeiten?

Unabhängig ob es um Prozesse, Strukturen, technische Rahmenbedingungen oder die Organisationskultur geht, ist es möglich durch externe Moderation eines Beraters Probleme gemeinsam zu beleuchten und Lösungsvorschläge für das Management zu erarbeiten, oder aber durch Selbstbindung Entscheidungen auf der Arbeitsebene durch die Gruppe treffen zu lassen und das Management dadurch zu entlasten.

Die externe Perspektive:

Sie wollen als öffentliche Verwaltung mit Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten (Bürgerkonferenz, Zukunftswerkstatt oder sonstige Großgruppenmoderationen)?

Für die genannten Dialogformen und Austauschprozesse bedarf es einer professionellen Moderation, die die Teilnehmer mit Impulsfragen motiviert, eine kreative Arbeitsatmosphäre herstellt und die Gruppenergebnisse für alle Beteiligten nachvollziehbar dokumentiert.

Weitere Unterstützung zur Kommunalberatung und Organisationsuntersuchung erhalten Sie ebenfalls von OptiSo. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Zur Werkzeugleiste springen