Stellenausschreibungen
Voraussichtliche Lesezeit: 3 Minuten

Referent Steuerungsunterstützung (m/w/d)

Sie wissen, was Sie können, und wollen jetzt den nächsten Schritt gehen? Es reizt Sie, aus einer Schlüsselposition heraus zu agieren und moderne Verwaltung mitzugestalten? Zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nachfolgend beschriebene neu geschaffene Schlüsselposition in unserem Unternehmen besetzen.

Ihre Mission:

  • Als gestandene Persönlichkeit entlasten Sie die Vorstandsebene in strategischen sowie operativen Fragen – von der umfänglichen Projektverantwortung bis hin zur Gremienarbeit und sind Wegbegleiter bei der Steuerung unseres Unternehmens
  • Als Bindeglied zwischen Vorstand und Fachbereichen, filtern Sie Anliegen, treiben offene Themen voran, führen sie bis zur Entscheidung und erhalten dabei das Vertrauen und die Unterstützung des Vorstandes
  • Sie gestalten unsere Aufbau- und Ablauforganisation, entwickeln Prozesse weiter und führen diese verbindlich ein
  • Last but not least übernehmen Sie Aufgaben im (strategischen) Finanzcontrolling

Wer wir sind:

Vor mehr als 10 Jahren gegründet, gehört der IT-Verbund Uelzen (Hansestadt Uelzen, Niedersachsen, rund 34.000 Einwohnerinnen und Einwohner) heute mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten IT-Arbeitgebern in der Region. Als kommunaler IT-Dienstleister machen wir das kommunale Leben einfacher und tragen dazu bei, dass öffentliche Leistungen immer effizienter und bürgerfreundlicher werden. Wir sind Anstalt öffentlichen Rechts, doch keineswegs „typisch Verwaltung“. Wir bringen Arbeitsweisen und Erfahrungen aus Verwaltung und Wirtschaft zusammen und verbinden so das Beste beider Welten.

Unseren Kunden bieten wir leistungsfähige, zeitgemäße IT auf hohem Niveau. Unseren Mitarbeiter/innen ein überdurchschnittlich gutes Arbeitsumfeld. Gute IT – gute Arbeit: An diesem Anspruch lassen wir uns gern messen!

Wir erwarten von Ihnen:

Notwendige Voraussetzungen für eine Bewerbung:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Allgemeinen Verwaltung (Zweig Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft), alternativ kommt ebenso der Abschluss als Verwaltungsfachwirt (Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang II) in Betracht
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Business Administration (Bachelorabschluss), alternativ kommt ebenso ein Abschluss als Betriebswirt oder Fachwirt mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt in Betracht
  • Eine gestandene Persönlichkeit mit Gestaltungswillen, Urteilsvermögen, Überzeugungskraft und vor allem Durchsetzungsfähigkeit
  • Einschlägige Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in den Bereichen Organisationsentwicklung und Finanzmanagement

Erste Führungserfahrung wäre wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine exklusive Vertrauensposition
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Team, das füreinander einsteht
  • Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Große Gestaltungsspielräume und ein hohes Maß an (Eigen-)Verantwortung
  • Die Möglichkeit, den IT-Verbund Uelzen gemeinsam mit uns in die Zukunft zu führen
  • Attraktive Entwicklungsperspektiven in einer wachsenden Organisation

Die Vergütung erfolgt nach dem TVÖD VKA. Die Stelle ist mit EG 11 bewertet. Die Eingruppierung richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Sie werden gebeten, zur Wahrung Ihrer Interessen eine Behinderung oder Gleichstellung in der Bewerbung mitzuteilen.

Das Auswahlverfahren wird durch die OptiSo Unternehmensberatung, Schubert & Partner aus Braunschweig durchgeführt. Der Bewerbungsprozess wird über ein Onlineportal der OptiSo Unternehmensberatung durchgeführt.

Bitte nehmen Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 07.07.2021 über das Online-Bewerbungsportal der Firma OptiSo vor. Kontakt für Fragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder zur ausgeschriebenen Position:

Herr Dr. Dino Schubert
E-Mail: bewerbung@optiso-consult.de
Mobil: 01590 1900 125