Verwaltungs- und Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Kommunalberatung für die Kernverwaltung und kommunale Unternehmen.

Der Firmenname OptiSo steht für einen Schulterschluss der zwei lateinischen Wörter „optimus“ (auf Deutsch: „bester“) und „socius“ (auf Deutsch: „Partner“) und spiegelt in seiner Botschaft unser Selbstverständnis wider: Wir sind Ihr bester Partner in Sachen Beratung. Kurzum: Eine gute Beratungssituation kann nur gelingen, wenn sie partnerschaftlich verläuft und wir Ihr Sparringspartner auf Augenhöhe sind.

Auf der Grundlage mehrjähriger Erfahrung in der Beratung von Verwaltungen und Unternehmen haben die zwei Partner Ralf Batzik und Dr. Dino André Schubert im Jahr 2018 das Unternehmen OptiSo gegründet, um öffentliche und private Organisationen bei ihren Herausforderungen zu begleiten.

Unsere Mission ist es, aktuelle und praxistaugliche Beratungs- und Unterstützungsleistungen für unsere Kunden, zu attraktiven Preisen anzubieten. Statt Ihnen irgendetwas verkaufen zu wollen, möchten wir Sie gerne dort unterstützen, wo Sie Hilfe benötigen.

OptiSo hat zwei grundlegende Produktbereiche:

Zu allen Beratungsthemen der zwei Produktbereiche sowie sonstigen aktuellen Themen bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Schulungen (Inhouse oder auf Anfrage räumlich durch uns organisiert) oder Fachvorträge an.

Professionelle Beratung fußt auf einem Rollenverständnis in der jeweiligen Beratungssituation !

OptiSo versteht seine Angebote als sinnvolle Ergänzung aus Fachberatung (z.B. Vorbereitung und Aufstellung eines kommunalen Jahresabschlusses) und Prozessberatung (z.B. die Moderation eines Workshops, bei dem die Inhalte aus dem Team kommen und der Berater lediglich Impulse setzt sowie Ergebnisse sichert). Häufig verschwimmen beide Rollen auf der Seite des Beraters in der Praxis miteinander. Es ist allerdings wichtig, sich die jeweiligen Rollen in einer Beratungssituation bewusstzumachen, um ein Projekt erfolgreich zu gestalten.

Wir sind keine herkömmliche Beratungsgesellschaft, denn wir arbeiten bei Spezialfragestellungen auch mit Praktikern aus Verwaltungen zusammen, um praxisnah beraten zu können. Das Team der zwei Gesellschafter wird dadurch durch zahlreiche unterschiedliche Beraterinnen und Berater unterstützt, die Fach- und Prozessexperten im jeweiligen Gebiet sind.

Blog

Löst die Privatisierung bei Anschluss- und Benutzungszwang künftig die Umsatzsteuerpflicht aus?

{Weiterlesen}

Änderung der Anlagen 11 bis 13 (Ergebnisrechnung, Finanzrechnung sowie Teil-Ergebnis- und Finanzrechnung) vom 23.10.2019 durch das Nds. MI – Bestätigung unserer Rechtsauffassung

{Weiterlesen}

OptiSo spendet für Braunschweiger Kita

{Weiterlesen}
Archiv

Produktbereiche und Leistungen

Wir begleiten Ihren Veränderungsprozess. Unabhängig davon, ob es um das Projektmanagement, Diagnoseinstrumente und Handlungsempfehlungen für ein von Ihnen geplantes, zeitlich begrenztes Projekt (z.B. eine Organisationsuntersuchung) geht, oder sie eine längerfristige anlassbezogene externe Begleitung ihres Organisationsentwicklungsprozesses anstreben, bietet Ihnen OptiSo Fach- und Prozessberatung für Ihr Projekt an.

Eine jede Organisation verfügt über eine Vielzahl von Daten, Informationen und Wissen ihrer Mitglieder. Wichtig ist, es diese zu heben und zu nutzen.

Im Wesentlichen gehören zum Diagnosebaukasten

– Mitarbeiterbefragungen

– Führungskräftebefragungen

– Organisationsinterviews

– Teamdiagnosen

– Business Intelligence (deskriptive oder inferenzstatistische Statistikverfahren) oder

– Workshop basierte Verfahren (z.B. Potenzial-, Nutzwertanalysen oder Strategieworkshops)

Unabhängig davon um welche betrieblichen Analysen es geht, unsere Berater sind methodensicher und erfahren im Umgang mit Mensch und Technik.

Wir liefern Ihnen die geeignete Diagnose zur Vorbereitung Ihrer Entscheidung.

Die interne Perspektive:

Sie wollen gezielt die „Schwarmintelligenz“ eines bestimmten Personenkreises (z.B. ein Team, eine Abteilung, eine interdisziplinäre Gruppe) nutzen, um Probleme zu diskutieren und Lösungsvorschläge für künftige Veränderungen zu erarbeiten?

Unabhängig ob es um Prozesse, Strukturen, technische Rahmenbedingungen oder die Organisationskultur geht, ist es möglich durch externe Moderation eines Beraters Probleme gemeinsam zu beleuchten und Lösungsvorschläge für das Management zu erarbeiten, oder aber durch Selbstbindung Entscheidungen auf der Arbeitsebene durch die Gruppe treffen zu lassen und das Management dadurch zu entlasten.

Die externe Perspektive:

Sie wollen mit Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten (Bürgerkonferenz, Zukunftswerkstatt oder sonstige Großgruppenmoderationen)?

Für die genannten Dialogformen und Austauschprozesse bedarf es einer professionellen Moderation, die die Teilnehmer mit Impulsfragen motiviert, eine kreative Arbeitsatmosphäre herstellt und die Gruppenergebnisse für alle Beteiligten nachvollziehbar dokumentiert.

Die Länder verlangen, dass Kommunen und verschiedene Rechtsformen ihrer Tochterunternehmen nach doppischem Standard Rechnung legen und ihr Haushaltswesen führen.

Bei uns erhalten Sie jegliche Beratung, Schulung und Unterstützung, die Sie für die Aufstellung oder den Betrieb Ihres Rechnungswesens benötigen. Wir stellen Ihre Eröffnungsbilanz sowie Ihren Jahres- oder Konzernabschluss auf, unterstützen Sie bei speziellen Buchungsfragen oder buchen für Sie in Ihrem Finanzsystem. Sofern Sie spezielle Rechts- oder Buchungs- oder Rechtsfragen haben, stehen wir ebenfalls für Sie zur Verfügung. Gern prüfen wir auch Ihren Abschluss oder Ihr Konzept auf Rechtmäßigkeit und geben Ihnen Gestaltungsvorschläge im Hinblick auf Effizienz und Zweckmäßigkeit. Ferner entwickeln wir für die Politik und Verwaltung praxistaugliche Ziel- und Kennzahlensysteme, mit dem Sie das Handeln der Kommune messbar machen können.

Sie möchten wissen, ob ein bestimmter Bereich wirtschaftlich arbeitet, sich eine Investition amortisiert oder für bestimmte Bereiche Ihrer Organisation „make-or-buy-Szenarien“ berechnen? Mit den Instrumenten der Investitionsrechnung (z.B. Amortisationsrechnung, Kapitalwertmethode, Kostenvergleichsrechnung oder Rentabilitätskennzahlenanalyse) fundieren wir für Sie die zur Verfügung stehenden Entscheidungsalternativen.

Fast alle deutschen Kommunen haben „optiert“, so dass für sie bis zum 31.12.2020 „altes Recht“ fortgilt. Ab dem 1. Januar 2021 wird die Unternehmerrolle der juristischen Person des öffentlichen Rechts (jPöR) grundlegend neu justiert.

Für eine jPöR bedeutet dies, dass sie alle Leistungen, mit denen sie Erträge erzielt daraufhin untersuchen muss, ob diese steuerbar und steuerpflichtig werden. Hierbei gibt es Gestaltungsspielraum (Steuervermeidungsstrategien, Steueroptierungen, Auslegung von Rechtsgeschäften und vieles Mehr), bei dem wir Sie beraten und unterstützen.

Letztlich profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Mustern für ein Tax Compliance Management System, welches nach Rechtsprechung des BGH aus 2017 (BGH 09.05.2017, 1 StR 265/16) eine mindernde Wirkung bei der Beurteilung eines Organisationsverschuldens des rechtlichen Vertreters (z.B. dem Hauptverwaltungsbeamten) zur Folge hat und daher als Standardrepertoire für das künftige Steuermanagement der jPöR gelten sollte.

Ob Beamter oder Beschäftigter, wir fertigen Ihre Stellenbewertungen (summarisch oder mittels Bewertungsgutachten) und -beschreibungen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

– tarifkonforme Stellenbewertungen mit dazugehörigen Stellenbeschreibungen

– Beamtenbewertungen nach KGSt-Standard (Einsatz KGSt-zertifizierten Personals)

– auf Wunsch Grunderfassung der Informationen mittels Interview

Personal ist die wertvollste und zugleich knappste Ressource in Zeiten der aktuellen demografischen Entwicklungen. In den nächsten Jahren scheidet die Mehrheit der Arbeitnehmer in den Verwaltungen und Unternehmen aus.

Wir bieten Ihnen diesbezüglich folgende Dienst- und Beratungsleistungen an:

– Nachfolgekonzepte (Personalbedarfsplanung quantitativ und qualitativ)

– Personalakquise (wir suchen für Sie den für Ihre Stelle geeigneten Kandidaten/die Kandidatin)

– Qualifizierungen von Schlüsselstellen in punkto Methodenkompetenz (z.B. Moderationsausbildung, statistische Datenanalyse, Projektmanagement, agile Führungsinstrumente)

Ob konzeptioneller oder punktueller Bedarf, wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Um unsere Kunden professionell beraten und unterstützen zu können, sind wir stets am aktuellen „Puls der Zeit“, was praktische Herausforderungen für Verwaltungen und Unternehmen angeht.

Auf der Grundlage des Knowhows, das wir in unsere Beratungsprojekte einfließen lassen, stellen wir auf Anfrage gern eine individuelle Schulung oder einen Fachvortrag für Sie zusammen.

Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Confiniti verschiedene Fortbildungen und Trainings (mit Zertifikat) für Fach- und Führungskräfte an:

-Projektmanagement Basic BASISZERTIFIKAT (GPM), Termine nach Absprache, Inhouse oder in Braunschweig, Zielgruppen: Einsteiger Projektmanagement/angehende Projektleiter, Fokus: öffentlicher Dienst und Privatwirtschaft

-Agile Führungsmanufaktur, Termine nach Absprache, Inhouse oder in Braunschweig, Zielgruppen: Führungskräfte mit einem Jahr Führungserfahrung (Empfehlung), Fokus: öffentlicher Dienst und Privatwirtschaft

-Potenzialträgerworkshop, Termine nach Absprache, Seminarort: Braunschweig, Zielgruppe: Angehende Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung, die ihr gesamtes Potential voll identifizieren und langfristig den richtigen Karriereweg einschlagen wollen, Fokus: öffentlicher Dienst

Sprechen Sie uns einfach an.

Produktbereiche und Leistungen

Wir begleiten Ihren Veränderungsprozess. Unabhängig davon, ob es um das Projektmanagement, Diagnoseinstrumente und Handlungsempfehlungen für ein von Ihnen geplantes, zeitlich begrenztes Projekt (z.B. eine Organisationsuntersuchung) geht, oder sie eine längerfristige anlassbezogene externe Begleitung ihres Organisationsentwicklungsprozesses anstreben, bietet Ihnen OptiSo Fach- und Prozessberatung für Ihr Projekt an.

Eine jede Organisation verfügt über eine Vielzahl von Daten, Informationen und Wissen ihrer Mitglieder. Wichtig ist, es diese zu heben und zu nutzen.

Im Wesentlichen gehören zum Diagnosebaukasten

– Mitarbeiterbefragungen

– Führungskräftebefragungen

– Organisationsinterviews

– Teamdiagnosen

– Business Intelligence (deskriptive oder inferenzstatistische Statistikverfahren) oder

– Workshop basierte Verfahren (z.B. Potenzial-, Nutzwertanalysen oder Strategieworkshops)

Unabhängig davon um welche betrieblichen Analysen es geht, unsere Berater sind methodensicher und erfahren im Umgang mit Mensch und Technik.

Wir liefern Ihnen die geeignete Diagnose zur Vorbereitung Ihrer Entscheidung.

Die interne Perspektive:

Sie wollen gezielt die „Schwarmintelligenz“ eines bestimmten Personenkreises (z.B. ein Team, eine Abteilung, eine interdisziplinäre Gruppe) nutzen, um Probleme zu diskutieren und Lösungsvorschläge für künftige Veränderungen zu erarbeiten?

Unabhängig ob es um Prozesse, Strukturen, technische Rahmenbedingungen oder die Organisationskultur geht, ist es möglich durch externe Moderation eines Beraters Probleme gemeinsam zu beleuchten und Lösungsvorschläge für das Management zu erarbeiten, oder aber durch Selbstbindung Entscheidungen auf der Arbeitsebene durch die Gruppe treffen zu lassen und das Management dadurch zu entlasten.

Die externe Perspektive:

Sie wollen mit Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten (Bürgerkonferenz, Zukunftswerkstatt oder sonstige Großgruppenmoderationen)?

Für die genannten Dialogformen und Austauschprozesse bedarf es einer professionellen Moderation, die die Teilnehmer mit Impulsfragen motiviert, eine kreative Arbeitsatmosphäre herstellt und die Gruppenergebnisse für alle Beteiligten nachvollziehbar dokumentiert.

Die Länder verlangen, dass Kommunen und verschiedene Rechtsformen ihrer Tochterunternehmen nach doppischem Standard Rechnung legen und ihr Haushaltswesen führen.

Bei uns erhalten Sie jegliche Beratung, Schulung und Unterstützung, die Sie für die Aufstellung oder den Betrieb Ihres Rechnungswesens benötigen. Wir stellen Ihre Eröffnungsbilanz sowie Ihren Jahres- oder Konzernabschluss auf, unterstützen Sie bei speziellen Buchungsfragen oder buchen für Sie in Ihrem Finanzsystem. Sofern Sie spezielle Rechts- oder Buchungs- oder Rechtsfragen haben, stehen wir ebenfalls für Sie zur Verfügung. Gern prüfen wir auch Ihren Abschluss oder Ihr Konzept auf Rechtmäßigkeit und geben Ihnen Gestaltungsvorschläge im Hinblick auf Effizienz und Zweckmäßigkeit. Ferner entwickeln wir für die Politik und Verwaltung praxistaugliche Ziel- und Kennzahlensysteme, mit dem Sie das Handeln der Kommune messbar machen können.

Sie möchten wissen, ob ein bestimmter Bereich wirtschaftlich arbeitet, sich eine Investition amortisiert oder für bestimmte Bereiche Ihrer Organisation „make-or-buy-Szenarien“ berechnen? Mit den Instrumenten der Investitionsrechnung (z.B. Amortisationsrechnung, Kapitalwertmethode, Kostenvergleichsrechnung oder Rentabilitätskennzahlenanalyse) fundieren wir für Sie die zur Verfügung stehenden Entscheidungsalternativen.

Fast alle deutschen Kommunen haben „optiert“, so dass für sie bis zum 31.12.2020 „altes Recht“ fortgilt. Ab dem 1. Januar 2021 wird die Unternehmerrolle der juristischen Person des öffentlichen Rechts (jPöR) grundlegend neu justiert.

Für eine jPöR bedeutet dies, dass sie alle Leistungen, mit denen sie Erträge erzielt daraufhin untersuchen muss, ob diese steuerbar und steuerpflichtig werden. Hierbei gibt es Gestaltungsspielraum (Steuervermeidungsstrategien, Steueroptierungen, Auslegung von Rechtsgeschäften und vieles Mehr), bei dem wir Sie beraten und unterstützen.

Letztlich profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Mustern für ein Tax Compliance Management System, welches nach Rechtsprechung des BGH aus 2017 (BGH 09.05.2017, 1 StR 265/16) eine mindernde Wirkung bei der Beurteilung eines Organisationsverschuldens des rechtlichen Vertreters (z.B. dem Hauptverwaltungsbeamten) zur Folge hat und daher als Standardrepertoire für das künftige Steuermanagement der jPöR gelten sollte.

Ob Beamter oder Beschäftigter, wir fertigen Ihre Stellenbewertungen (summarisch oder mittels Bewertungsgutachten) und -beschreibungen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

– tarifkonforme Stellenbewertungen mit dazugehörigen Stellenbeschreibungen

– Beamtenbewertungen nach KGSt-Standard (Einsatz KGSt-zertifizierten Personals)

– auf Wunsch Grunderfassung der Informationen mittels Interview

Personal ist die wertvollste und zugleich knappste Ressource in Zeiten der aktuellen demografischen Entwicklungen. In den nächsten Jahren scheidet die Mehrheit der Arbeitnehmer in den Verwaltungen und Unternehmen aus.

Wir bieten Ihnen diesbezüglich folgende Dienst- und Beratungsleistungen an:

– Nachfolgekonzepte (Personalbedarfsplanung quantitativ und qualitativ)

– Personalakquise (wir suchen für Sie den für Ihre Stelle geeigneten Kandidaten/die Kandidatin)

– Qualifizierungen von Schlüsselstellen in punkto Methodenkompetenz (z.B. Moderationsausbildung, statistische Datenanalyse, Projektmanagement, agile Führungsinstrumente)

Ob konzeptioneller oder punktueller Bedarf, wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Um unsere Kunden professionell beraten und unterstützen zu können, sind wir stets am aktuellen „Puls der Zeit“, was praktische Herausforderungen für Verwaltungen und Unternehmen angeht.

Auf der Grundlage des Knowhows, das wir in unsere Beratungsprojekte einfließen lassen, stellen wir auf Anfrage gern eine individuelle Schulung oder einen Fachvortrag für Sie zusammen.

Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Confiniti verschiedene Fortbildungen und Trainings (mit Zertifikat) für Fach- und Führungskräfte an:

-Projektmanagement Basic BASISZERTIFIKAT (GPM), Termine nach Absprache, Inhouse oder in Braunschweig, Zielgruppen: Einsteiger Projektmanagement/angehende Projektleiter, Fokus: öffentlicher Dienst und Privatwirtschaft

-Agile Führungsmanufaktur, Termine nach Absprache, Inhouse oder in Braunschweig, Zielgruppen: Führungskräfte mit einem Jahr Führungserfahrung (Empfehlung), Fokus: öffentlicher Dienst und Privatwirtschaft

-Potenzialträgerworkshop, Termine nach Absprache, Seminarort: Braunschweig, Zielgruppe: Angehende Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung, die ihr gesamtes Potential voll identifizieren und langfristig den richtigen Karriereweg einschlagen wollen, Fokus: öffentlicher Dienst

Sprechen Sie uns einfach an.