Organisation und Personal Stellenausschreibungen
Voraussichtliche Lesezeit: 3 Minuten

Stellenausschreibung Anwendungsbetreuer Informationstechnik (m/w/d)

Digitale Verwaltung und zeitgemäße Informationsübermittlung – dafür können auch Sie sich begeistern? Gestalten Sie mit uns die Digitalisierung der Verwaltung.

Ihre Mission:

  • Das Analysieren und Digitalisieren von Arbeitsprozessen sind Ihre Passion, mit welcher Sie unsere Kunden vollumfänglich unterstützen
  • Sie sind kommunikativer Problemlöser mit Freude am Kundenkontakt
  • Auch sorgen Sie jederzeit für reibungslose Abläufe, indem Sie umfangreiche Fachsoftware mit Schnittstellen zu anderen Verfahren, z.B. zum Dokumentenmanagementsystem und Finanzwesen pflegen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes grundständiges Informatikstudium (180 ECTS), alternativ ein anderes Studium mit Informatikschwerpunkt
  • Ebenso kommt eine Ausbildung als Fachinformatiker oder eine andere Ausbildung mit Informatikschwerpunkt mit mehrjähriger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich in Frage
  • Sie sind Verwaltungspraktiker? Dann ermöglichen wir Ihnen die Bewerbung ebenfalls mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Allgemeinen Verwaltung (Zweig Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirt, 180 ECTS) oder alternativ dem Abschluss als Verwaltungsfachwirt (Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang II) und mehrjähriger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • Für die dargestellten Aufgaben sind gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten im Austausch mit unseren Kunden ebenso unabdingbar wie eine hohe Kooperationsfähigkeit für die Arbeit im Team

Wer wir sind:

Vor mehr als 10 Jahren gegründet, gehört der IT-Verbund Uelzen (Hansestadt Uelzen, Niedersachsen, rund 34.000 Einwohnerinnen und Einwohner) heute mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten IT-Arbeitgebern in der Region. Als kommunaler IT-Dienstleister machen wir das kommunale Leben einfacher und tragen dazu bei, dass öffentliche Leistungen immer effizienter und bürgerfreundlicher werden.

Wir sind Anstalt öffentlichen Rechts, doch keineswegs „typisch Verwaltung“. Wir bringen Arbeitsweisen und Erfahrungen aus Verwaltung und Wirtschaft zusammen und verbinden so das Beste beider Welten.

Unseren Kunden bieten wir leistungsfähige, zeitgemäße IT auf hohem Niveau. Unseren Mitarbeiter/innen ein überdurchschnittlich gutes Arbeitsumfeld. Gute IT – gute Arbeit: An diesem Anspruch lassen wir uns gern messen!

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Team, das füreinander einsteht
  • Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Die Möglichkeit, den IT-Verbund Uelzen gemeinsam mit uns in die Zukunft zu führen
  • Attraktive Entwicklungsperspektiven in einer wachsenden Organisation

Der Arbeitsplatz ist mit EG 10 TVöD bewertet, die Eingruppierung richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Sie werden gebeten, zur Wahrung Ihrer Interessen eine Behinderung oder Gleichstellung in der Bewerbung mitzuteilen.

Das Auswahlverfahren wird durch die OptiSo Unternehmensberatung Schubert & Partner aus Braunschweig durchgeführt.

Reichen Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 13. Juni 2021 ausschließlich über das Onlineportal der OptiSo Unternehmensberatung ein.

Kontakt für Fragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder zur ausgeschriebenen Position:
Herr Dr. Dino André Schubert, E-Mail: bewerbung@optiso-consult.de, mobil: 01590 1900 125

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.