Führung ist Disruption, Management „nur“ Optimierung

Häufig wird Führung mit Personen und Management mit Sachmitteln in Verbindung gesetzt. Die Summe aus beidem ist Unternehmensführung.

In diesem Artikel wird Führung mit echter Disruption und Management mit „reiner“ Optimierung gleichgesetzt:“ Im Gegensatz zum Management schaue Führung in die Zukunft. „Führung ist Disruption. Es geht nicht darum, einen Euro Diesel 6 zu entwickeln, der einen Tick besser läuft als der Euro Diesel 5“, so Kapinski, „Führung fängt an, wenn sich jemand hinstellt, und sagt: ‚Wir bauen jetzt Elektroautos. Und zwar selbstfahrende.“

Unabhängig von Begrifflichkeiten regt der Inhalt zum Nachdenken über den tieferen Sinn der Führungsarbeit im Unternehmen an.

Hier der Link zum vollständigen Artikel:

https://t3n.de/news/fuehrungskraefte-muessen-fuehren-1127104/amp/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen