Auch zukünftig keine Insolvenz für die öffentliche Verwaltung!

Es war ja eigentlich klar, aber die Idee ist doch unter Motivations- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten (Vertrauen in das Wirtschaften der öffentlichen Hand) goldrichtig. Unabhängig von einer rechtlichen Insolvenz gibt es die faktische Insolvenz, (in Kommunen) meist daran zu erkennen, dass diese Einheiten dann „wegfusioniert“ werden.

Hier ein Link zum Artikel:

https://www.derneuekaemmerer.de/nachrichten/finanzmanagement/insolvenz-blaupause-fuer-kommunen-kommt-vorerst-nicht-47661/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen