Allgemein
Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minute

Gibt es doch noch Vereinfachungen zur Umsatzbesteuerung der interkommunalen Zusammenarbeit?

Die Rechtsauffassung des BMF zur interkommunalen Zusammenarbeit ist nicht zuletzt aufgrund des letzten BMF-Schreibens vom 14.11.2019 (BMF v. 14.11.2019, III C 2 – S 7107/19/10005 :011) relativ eindeutig: Wenn Kommunen im Rahmen von Wettbewerbsleistungen miteinander kooperieren, unterliegen die Leistungen genauso der Umsatzsteuer, wie bei privaten Marktteilnehmern. Zur Prüfung, ob die Kooperation umsatzsteuerpflichtig ist, hat eine…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.