Wien und London lt. Smart City Index fortschrittlichste Städte der Welt

Kürzlich wurde der zweite Smart City Strategy Index von der Unternehmensberatungsgesellschaft Roland Berger veröffentlicht.

Hierfür wurden 153 Städte weltweit analysiert.

Wien schnitt dabei erneut Wien am besten ab.

„Die österreichische Hauptstadt überzeugt mit ihrer ganzheitlichen Rahmenstrategie und innovativen Lösungen für Mobilität, Umwelt, Bildung, Gesundheit und Verwaltung sowie einer Fortschrittskontrolle der einzelnen Projekte“, erklärt dazu Thilo Zelt, Partner bei Roland Berger.

An zweiter Stelle im Ranking folgt London. Großbritanniens Hauptstadt versieht unter anderem Straßenlaternen und Bänke mit öffentlichem WLAN, Luftqualitätssensoren und Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Auch asiatische Metropolen zeigten überzeugende Smart-City-Konzepte – so verfügt etwa Singapur mit dem so genannten SingPass über ein digitales Identifikationssystem und installieret momentan intelligente Beleuchtungssysteme, autonome Shuttles und Telemedizin.

Von den deutschen Städten befindet sich nach Angaben von Roland Berger nur Berlin im oberen Drittel des Rankings.

Quelle und weiterführende Informationen:

https://www.kommune21.de/meldung_31121_Wien+und+London+liegen+vorne.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen